Nichts verpassen! – Um wie viel Uhr geht eigentlich die Welt unter?
Publiziert

Nichts verpassen!Um wie viel Uhr geht eigentlich die Welt unter?

LUXEMBURG – Sind Sie aufgeblieben, um auf den Weltuntergang zu warten? Wann müsste das Ende eintreten? Wir haben nachgerechnet.

Geht die Welt genau um 0 Uhr unter oder hängt das von der Zeitzone ab? Alle Apokalyptiker haben andere Ansichten, wie das Ende denn nun ablaufen könnte. Da es nicht mehr viele Mayas gibt, denen wir die Frage stellen können, haben wir uns so auf die Suche nach Antworten begeben.

Wer dem Countdown der offiziellen Touristik-Seite der Maya – Mundomaya – glaubt, der kann sich auf ein Ende um 7 Uhr morgens in Luxemburg einstellen. Denn dann ist in den Ländern Belize, Mexiko, Honduras und El Salvador Mitternacht. Wer diese Logik verfolgt, für den ist die Welt schon am Donnerstagmorgen um 11 Uhr auf den Samoa-Inseln untergegangen.

Lieber ein bisschen früher Mittagessen

Eine andere These ist folgende: Vielleicht tritt das Ende der Welt genau mit der Wintersonnenwende ein? Diese findet um 11.12 Uhr universeller Zeit, also bei uns um 12.12 Uhr statt. Wer also lieber satt ist, wenn die Welt untergeht, der sollte seine Mittagspause ein wenig vor 12 Uhr beginnen.

Aber eigentlich nützt es auch nicht so viel auf die Uhr zu schauen. Denn – wie wir ja alle wissen – aber wir die Mayas bloß missverstanden

(FR/L'essentiel Online)

Deine Meinung