Police Grand-Ducale : Unbekannte entwenden mehrere Handys während Konzert in der Rockhal

Publiziert

Police Grand-Ducale Unbekannte entwenden mehrere Handys während Konzert in der Rockhal

ESCH/BELVAL – Massendiebstahl während eines Events in der Escher Konzerthalle: Am vergangenen Abend haben mehrere Konzert-Gäste gestohlene Mobiltelefone beklagt. Tatverdächtige soll es derzeit noch nicht geben.

Wie viele Menschen von den Handy-Diebstählen betroffen sind, ist derzeit noch unklar.

Wie viele Menschen von den Handy-Diebstählen betroffen sind, ist derzeit noch unklar.

Pexels (Symbolbild)

Bei einem Konzert in der Rockhal wurden am Dienstagabend mehrere Mobiltelefone gestohlen, wie die großherzogliche Polizei am heutigen Mittwoch bestätigt. Die Police Grand-Ducale wurde im Laufe des vergangenen Abends von zahlreichen Konzert-Besuchern auf die Vorfälle aufmerksam gemacht und «mehrere Patrouillen begaben sich an den Ort des Geschehens, um die Beschwerden aufzunehmen», heißt es in dem Polizeibericht.

Demnach wurden mehrere am Konzert anwesende Personen Opfer von den Handy-Diebstählen. Wie hoch die Zahl der Geschädigten ist, konnten die Beamten am Mittwoch noch nicht beziffern. Ermittlungen zum dem Fall seien nach Polizeiangaben derzeit im Gange.

Wurde Dir bei so einem Event schon einmal etwas gestohlen?

(cs)

Deine Meinung

1 Kommentar