Kupferklau – Unbekannte klauen Bahn-Oberleitung

Publiziert

KupferklauUnbekannte klauen Bahn-Oberleitung

SAARBRÜCKEN – Diese Beute stand unter Strom: Diebe haben in Saarbrücken eine 500 Meter lange Oberleitung geklaut. Der Wert: 2000 Euro.

Unbekannte haben in Saarbrücken-Malstatt eine Oberleitung der Deutschen Bahn gestohlen. Der Wert des rund 500 Meter langen Kupferdrahtes beläuft sich auf mehr als 2000 Euro, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte. Den Ermittlungen zufolge schnitten die Täter die Oberleitung zunächst in kleinere Teile. Daraufhin transportierten sie das Diebesgut zunächst auf einem selbstgezimmerten Gefährt entlang der stillgelegten Strecke ab, um später mit einem Auto oder Transporter zu flüchten. Das hölzerne Gefährt ließen mit auffallend roten und gelben Schubkarrenfelgen ließen sie zurück.

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung