In Morbach – Unbekannte zerren in Morbach 9-Jährige am Arm

Publiziert

In MorbachUnbekannte zerren in Morbach 9-Jährige am Arm

MORBACH – Eine Neunjährige ist in Morbach möglicherweise knapp einer Entführung entgangen, als sie kurz von Unbekannten festgehalten worden ist.

Wie der Trierische Volksfreund unter Berufung auf die Morbacher Polizei meldet, ist eine neunjährige Schülerin am Dienstag gegen 13 Uhr bis 13.30 Uhr auf dem Nachhauseweg von der Grundschule in Morbach von zwei bislang unbekannten Männern kurzzeitig am Handgelenk festgehalten worden – ohne das Mädchen anzusprechen oder von ihr etwas zu fordern.

Die Schülerin konnte sich losreißen und entkommen. Sie habe beobachtet, wie die Männer mit einem schwarzen Kombi mitgenommen wurden.

Zum Hintergrund des Vorfalls habe die Polizei Morbach noch nichts sagen können: Das Kennzeichen ist unbekannt, die Ermittlungen laufen. Es sei noch absolut unklar, was die Absicht der beiden Unbekannten gewesen sei.

Die Schülerin wurde nicht verletzt – bis auf eine «Griffmarke» an einem Handgelenk. Ihre neunjährige Tochter sei verletzt worden und verängstigt, berichtete derweil die Mutter in den sozialen Medien.

Quelle: Trierischer Volksfreund

(L'essentiel)

Deine Meinung