In Luxemburg – Unbekannter demoliert Autos von Rettungskräften

Publiziert

In LuxemburgUnbekannter demoliert Autos von Rettungskräften

CANACH – Zwei Einsatzkräften des CIS Canach wurden während des Einsatzes die Reifen ihrer Autos zerstochen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Vandalismus in Canach: Wie die dortige Feuerwehr über Facebook mitteilt, wurden am Mittwochabend die Autos von zwei Einsatzkräften beschädigt – während eines Einsatzes. Ein Unbekannter schlitzte an beiden Fahrzeugen die Reifen auf. Die Pkw mussten vom ACL abgeschleppt werden, die Fahrzeughalter erstatteten Anzeige.

Die Police Grand-Ducale hat diesbezüglich einen Zeugenaufruf gestartet: Wer am Mittwochabend zwischen 22 Uhr und 1 Uhr in der Rue de l'Ecole etwas gesehen hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 2447-1200 bei der Polizei Grevenmacher zu melden.

(L'essentiel)

Deine Meinung