Verkehr in Luxemburg – Unfall auf der A1 lähmt Berufsverkehr

Publiziert

Verkehr in LuxemburgUnfall auf der A1 lähmt Berufsverkehr

LUXEMBURG – Die neue Woche hat mit erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der A1 zwischen der Auffahrt Kirchberg und dem Tunnel Cents begonnen.

Nach einem Unfall auf der A1 zwischen der Auffahrt Kirchberg und dem Tunnel Cents steht der morgendliche Berufsverkehr.

Nach einem Unfall auf der A1 zwischen der Auffahrt Kirchberg und dem Tunnel Cents steht der morgendliche Berufsverkehr.

Screenshot Google Maps

Nach einem Unfall auf der A1 zwischen der Auffahrt Kirchberg und dem Tunnel Cents in Richtung Gaspericher Kreuz staute sich der morgendliche Berufsverkehr auf bis zu sechs Kilometern. Dies wirkte sich auch erheblich auf den Verkehr auf der A7 aus.

Sowohl die Überholspur, als auch die rechte Spur waren teilweise blockiert, wie der ACL mitteilte.

Gegen 8.40 Uhr twitterte der ACL, dass die Unfallstelle geräumt sei. Der Stau löste sich dementsprechend auf.

(L'essentiel)

Deine Meinung