Zeugenaufruf: Unfall zwischen Fußgänger und Pkw in Kayl – Fahrer flüchtet

Publiziert

ZeugenaufrufUnfall zwischen Fußgänger und Pkw in Kayl – Fahrer flüchtet

KAYL – An einer Kreuzung kam es am Montag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Der Fahrer des Fahrzeugs ist anschließend davongefahren – die Polizei sucht nach Unfallzeugen.

20181212 Luxembourg illustration Police, voitures, armes policiers, faits divers photo Editpress/Isabella Finzi

Editpress

Am Montagmorgen waren in Kayl ein Fußgänger und ein Auto in einen Verkehrsunfall verwickelt. Wie die Polizei am Dienstag schreibt, sei der Verkehrsunfall gegen 7 Uhr an der Kreuzung Grand-Rue/Rue du Commerce passiert. «Der Fahrer flüchtete anschließend vom Unfallort», so die Police Grand-Ducale.

Wer Zeuge des Unfalls war, wird gebeten, sich bei der Polizeidienststelle Esch Centre zu melden, entweder telefonisch unter (+352) 244 50 1000 oder per E-Mail an police.esch@police.etat.lu.

(mei)

Deine Meinung

0 Kommentare