Deutschland – Video führt zur Überführung von Brutalo-Jugendlichen

Publiziert

DeutschlandVideo führt zur Überführung von Brutalo-Jugendlichen

Ein Facebook-Video zeigt die erschreckende Tat mehrerer Jugendlicher: Sie schlagen und treten einen demenzkranken 72-Jährigen in seiner Wohnung – offenbar aus Spaß.

Ausschnitte aus dem Video, dass derzeit für Aufsehen sorgt: Jugendliche misshandeln einen Rentner in Salzgitter.

Ausschnitte aus dem Video, dass derzeit für Aufsehen sorgt: Jugendliche misshandeln einen Rentner in Salzgitter.

Youtube

Horrortat in der deutschen Stadt Salzgitter (Niedersachsen): Ein Mädchen und ein Jugendlicher misshandeln brutal einen alten Mann, treten, schlagen und bespucken ihn. Ein dritter Teenager filmt den Gewaltausbruch und versieht sein Video mit spöttischen Kommentaren und Gelächter. «Was ist nur mit unseren Jugendlichen los?», fragt die Bild-Zeitung, die das Video, das seit gestern auf Facebook kursiert, veröffentlicht hat.

Das wurde den gewissenlosen Jugendlichen zum Verhängnis. 1,5 Millionen Menschen haben das Video auf Facebook bereits gesehen. Ein Sturm der Entrüstung blies über die sozialen Netzwerke. Daraufhin gingen Hunderte Hinweise bei der Polizei in Braunschweig ein. Die konnte das Terror-Trio mittlerweile ermitteln. Laut Norddeutschem Rundfunk kannten die Jugendlichen das Opfer. Vor der Gewalttat soll es zu einem Streit gekommen sein.

72 Jahre alter Mann bekommt Tritte ins Gesicht

Das Video ist schwer verdaulich. «Hör auf!», ruft der 72-Jährige Mann immer wieder, der laut Bild an Demenz leidet. Er sitzt in seiner Wohnung auf einem Sessel. Doch die 17-Jährige hört nicht auf. Mit Kickbox-Tritten trifft sie den Senioren immer wieder am Kopf, dann holt sie aus und schlägt ihm mehrmals ins Gesicht. Der Kameramann kann sich das Lachen nicht verkneifen.

Schnitt. Jetzt ist der männliche Schläger dran. Er ist laut der deutschen Zeitung 20 Jahre alt und liefert sich mit dem alten Mann in der Wohnzimmerecke einen Boxkampf. Der Senior versucht, Paroli zu bieten, doch seine schwachen Arme erreichen den jüngeren Mann nicht. «Spring nicht so – wegen den Nachbarn», hört man das Mädchen sagen.

(sen/L'essentiel)

Deine Meinung