Kaiserslautern – Viel Lärm um Müll - Zentrum umsonst gesperrt

Publiziert

KaiserslauternViel Lärm um Müll - Zentrum umsonst gesperrt

KAISERSLAUTERN - Ein verdächtiger Koffer hat am Mittwoch in Kaiserslautern für mächtig Wirbel gesorgt. Die Spezialisten gaben schließlich Entwarnung.

Der herrenlose Koffer enthielt keinen Sprengstoff - sondern nur Müll.

Der herrenlose Koffer enthielt keinen Sprengstoff - sondern nur Müll.

DPA

Ein herrenloser Koffer hat am Mittwoch im Zentrum von Kaiserslautern vorübergehend für Aufregung gesorgt. Die eigens herbeigerufenen Spezialisten konnten jedoch nach kurzer Zeit Entwarnung geben. Der Koffer habe nur leere Tüten und Folien enthalten, sagte eine Polizeisprecherin. Es sehe fast danach aus, als ob jemand mit dem Koffer seinen Müll entsorgt habe.

Wegen des Fundes in der Nähe der Touristen-Information war der Bereich rund um das Veranstaltungshaus Fruchthalle abgesperrt worden. Auch die Straßen rund um das Gebäude wurden für den Verkehr gesperrt, die Stadtbusse fuhren dort nicht. Die Touristen-Information wurde evakuiert.

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung