Luxemburg – Vier Personen bei Brand in Echternach verletzt
Publiziert

LuxemburgVier Personen bei Brand in Echternach verletzt

ECHTERNACH – Am Samstag sind bei einem Brand in vier Personen verletzt worden. Eine Person erlitt eine Verletzung an der Hand, drei weitere hatten Atembeschwerden

Bei einem Brand in Echternach in der Rue Ste. Irmine, sind am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr vier Personen verletzt worden. Dies teilte der CGDIS am Sonntag mit. Ein Fernseher habe demnach gebrannt.

«Als die Rettungskräfte eintrafen, war das Feuer bereits gelöscht», erklärte die Polizei gegenüber L'essentiel. Ein Bewohner hatte sich demnach an der Hand verletzt und drei weitere hatten nach Polizeiangaben Atembeschwerden. Die Brandursache sei noch nicht geklärt.

(L'essentiel)

Deine Meinung