Sheen ganz clean – Vom Entzug direkt zurück zur Flasche
Publiziert

Sheen ganz cleanVom Entzug direkt zurück zur Flasche

Wie geht gute Bierwerbung? Die Holländer machen's vor: Man nehme Charlie Sheen – der eine Entzugsklinik verlässt – und lässt ihn in einer Welt voller Bier herumirren.

Der Schauspieler Charlie Sheen ist bekannt für seine Alkohol-Exzesse, Drogen-Eskapaden und öffentlichen Vollsuff-Auftritte. Aber jetzt scheint dem ehemaligen «Two and a Half Men»-Star ein Ausweg geboten zu werden.

In einem Spot wirbt er für einen niederländischen Gerstensaft. Dabei wird er, kaum hat er die Entzugsklinik verlassen, bereits wieder von Bier umzingelt. Der Clou dabei: Das gelbe Gesöff ist alkoholfrei - und so steht seinem Genuss nichts im Wege.

Der witzige und etwas makabre Spot wäre nur halb so lustig ohne seinen Hauptdarsteller. Sheen beweist, dass er über sich selbst lachen - und damit sogar noch Kohle scheffeln kann. Reife Leistung. Ob sich der 46-Jährige auch privat nur ein Akoholfreies gönnt? Leise Zweifel sind angebracht.

(L'essentiel Online/cem)

Deine Meinung