Glänzend oder weiß – Was ist nur mit diesen Beinen passiert?

Publiziert

Glänzend oder weißWas ist nur mit diesen Beinen passiert?

Tausende Menschen diskutieren im Internet über eine optische Täuschung: Zeigt das Bild glänzende Beine? Oder doch etwas anderes? Diskutieren Sie mit!

Einmal erkannt, gibt es keinen Weg mehr zurück.

Einmal erkannt, gibt es keinen Weg mehr zurück.

Lügen haben lange Beine – manchmal trifft dieser Spruch auch auf Bilder zu. Auf Twitter und Instagram macht derzeit wieder eine optische Täuschung die Runde, die so manchen User in den Wahnsinn treibt. Darauf zu sehen sind weibliche Beine, die scheinbar wie Plastik glänzen. Oder ist es doch etwas anderes, was auf den Beinen klebt? Sobald Sie den Unterschied an den Beinen bemerkt haben, gibt es übrigens keinen Weg mehr zurück...

Die Debatte über die glänzenden Beine erinnert an ein Internetphänomen aus dem Jahr 2015, als sich die halbe Welt über die Farbe eines Kleids stritt. Die eine Hälfte sagte blau-schwarz, die andere weiß-gold. Experten erklärten die Irritationen damals mit der menschlichen Fähigkeit der Farbkonstanz: Demnach können unsere Gehirne Farben auch bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen richtig identifizieren. Das Foto des Kleids sei allerdings verwirrend, weil die Lichtverhältnisse in dem Raum nicht vollständig erkennbar sind. Daher kann es passieren, dass das Bild unterschiedlich interpretiert wird – einmal blau-schwarz, einmal weiß-gold. Oder, anders ausgedrückt: Die Wahrheit liegt im Auge des Betrachters.

Was denken Sie über das Foto? Glänzende Beine oder Beine mit weißen Farbstrichen?

Die Reaktionen auf Twitter:

(L'essentiel)

Deine Meinung