Stadt luxemburg – Weißbärtiger Bischof am Bahnhof gesichtet
Publiziert

Stadt luxemburgWeißbärtiger Bischof am Bahnhof gesichtet

LUXEMBURG - Ein gewisser Herr Kleeschen begrüßte am Freitagmorgen die Pendler am Bahnhof Luxemburg. Der bärtige Stabträger hatte auch leckere Süßigkeiten dabei.

201501204 ar Luxembourg,gare,distribution,Boxem�nnescher,L Essentiel,St Nicolas

201501204 ar Luxembourg,gare,distribution,Boxem�nnescher,L Essentiel,St Nicolas

Editpress/Arischard

Seite an Seite mit weißen Engeln marschierte der heilige Nikolaus am Freitagmorgen über den Bahnhofsvorplatz in der Hauptstadt: Wie bereits seit Jahren Tradition, hat der Kleeschen auch dieses Jahr wieder süße Boxemännchen unter Passanten verteilt. L'essentiel griff ihm dabei unter die Arme.

Luxemburg feiert jedes Jahr am 6. Dezember den Nikolaustag, der hierzulande Kleeschen genannt wird. Der bärtige Bischof verteilt in Begleitung seines furchterregenden Begleiters Houseker Süßigkeiten oder Brioche-Schneemänner – aber nur an die, die auch wirklich ein ganzes Jahr lang brav waren.

(L'essentiel)

Deine Meinung