Champions League – Wenger ist der Trainer mit den meisten Pleiten
Publiziert

Champions LeagueWenger ist der Trainer mit den meisten Pleiten

Auf dieses Jubiläum legt Arsène Wenger keinen Wert. Der Arsenal-Manager kassierte in Zagreb seine 50. Niederlage in der Champions League. Rekord.

Arsenal's French Coach Arsene Wenger reacts during the UEFA Champions League Group F football match between GNK Dinamo Zagreb and Arsenal FC at Maksimir Stadium in Zagreb on September 16, 2015.  AFP PHOTO / ANDREJ ISAKOVIC

Arsenal's French Coach Arsene Wenger reacts during the UEFA Champions League Group F football match between GNK Dinamo Zagreb and Arsenal FC at Maksimir Stadium in Zagreb on September 16, 2015. AFP PHOTO / ANDREJ ISAKOVIC

AFP/Andrej Isakovic

Und wieder eine Pleite: Arsenal ist mit einer 1:2-Niederlage gegen Dinamo Zagreb in die neue Champions-League-Saison gestartet. Da kann man wirklich nicht von einem Start nach Maß sprechen. Doch Arsenal-Trainer Arsène Wenger ist sich das gewohnt. Denn, wie Independent.co.uk ausgerechnet hat, ist der Franzose der Trainer, der am häufigsten mit seinem Team in der Königsklasse verloren hat.

Bereits zum 50. Mal musste der 65-Jährige eine Pleite einstecken. Das tönt nun nach sehr viel. Auf der anderen Seite soll erwähnt sein, dass Wenger mit Arsenal aktuell bereits zum 18. Mal an der Königsklasse teilnimmt - gewonnen hat er sie noch nie. Nur in seiner allerersten Saison mit den Londonern verpasste Wenger die Königsklasse und musste sich mit der Europa League (damals noch Uefa-Cup) zufrieden geben. Nun bekommt jedoch ein Zitat von Wengers Intimfeind José Mourinho, seines Zeichens Trainer bei Lokalrivale Chelsea, ob des Jubiläums an Niederlagen einen aktuellen Aspekt. So hatte der Portugiese Wenger einst als «Spezialist des Versagens» bezeichnet.

Ein kürzlich erschienenes Video soll hingegen zeigen, dass die beiden Trainer eigentlich verliebt ineinander sind - natürlich mit einem großen Augenzwinkern.

(L'essentiel/hua)

Deine Meinung