Strip, Strip, Hurra! – Wer strippt besser, Aniston oder Arterton?

Publiziert

Strip, Strip, Hurra!Wer strippt besser, Aniston oder Arterton?

Die Antwort kennen wir eigentlich alle. Und trotzdem geben wir Jennifer Aniston die Chance, sich in hautfarbener Oma-Unterwäsche und Barbie-Perücke an der Stange zu beweisen.

Jennifer Aniston steht derzeit für «We're the Millers» vor der Kamera. In dem Hollywoodstreifen verkörpert die Mittvierzigerin eine Stripperin und gewährt dabei so einige Einblicke auf ihren vermeintlich makellosen Körper.

Die Aufmerksamkeit der Medienwelt ist ihr mit ihrem Halbnackt-Auftritt aber nicht sicher: Die Bewunderung der Männerwelt teilt sich die Ex-Frau von Brad Pitt mit Gemma Arterton, dem ehemaligen Bondgirl und – mit Verlaub – einer der schönsten Schauspielerinnen, die die Filmbranche zu bieten hat. Die 27-jährige Britin gibt die Stripperin in «Byzantium».

Wer von beiden ihren Job als Stripperin ästhetischer vor der Kamera rüberbringt (Gemma! Gemma! Gemma!), ist dann wohl doch Geschmackssache. Schön anzusehen sind die Szenen aus den beiden Streifen aber allemal.

Der Video-Vergleich:

(L’essentiel Online / sim)

Deine Meinung