Reality-TV-Star gestorben – Willis Tochter postet Hommage auf Instagram

Publiziert

Reality-TV-Star gestorbenWillis Tochter postet Hommage auf Instagram

Alessia Herren hat sich mit einem Instagram-Post zum Tod ihres Vaters geäußert. Willi Herren wurde am Dienstag leblos in seiner Kölner Wohnung aufgefunden.

Der TV-Star Willi Herren wurde am Dienstagmittag leblos in seiner Wohnung in Köln aufgefunden. Einsatzkräfte vor Ort konnten nur noch den Tod des 45-jährigen Entertainers feststellen, so ein Polizeisprecher gegenüber RTL. Die genaue Todesursache ist nach wie vor unbekannt.

Ein Schock für seine Ehefrau Jasmin (42), von der Willi Herren getrennt lebte: Jasmin Herren könne sich derzeit nicht persönlich äußern, sie benötige derzeit ärztliche Betreuung, so ihr Management.

TV- und Ballermann-Star Herren hinterlässt aber auch zwei Kinder, seinen 27-jährigen Sohn Stefano und die acht Jahre jüngere Alessia aus einer früheren Beziehung. Letztere tritt derzeit in die Fußstapfen ihres Reality-TV-Papas: Sie war im Sommer 2020 bei «Promi Big Brother» zu sehen und drehte zuletzt in Thailand «Kampf der Realitystars».

In der Nacht auf Mittwoch postete die Kölnerin auf Instagram eine Hommage: Eine Collage mit Bildern von ihrem Vater und ihr. Alessias Insta-Story kommt ohne Kommentar daher, ist aber ein Link zu einem Post von Willi Herren. Den hatte der TV-Star im Januar 2019 verfasst, um seiner Tochter zum Geburtstag zu gratulieren: «Oh Mann, wie die Zeit vergeht. Mein über alles geliebtes Töchterchen, heute wirst du schon 17 Jahre alt. Jasmin und ich wünschen dir alles, alles Gute», schrieb Willi Herren.

(L'essentiel/Christina Duss)

Deine Meinung