Baskenland-Rundfahrt – Winokourow siegt bei der dritten Etappe

Publiziert

Baskenland-RundfahrtWinokourow siegt bei der dritten Etappe

Der kasachische Radprofi Alexander Winokourow sicherte sich den Sieg bei der dritten Etappe der Baskenland-Rundfahrt am Mittwoch. Andy und Frank Schleck erreichten das Ziel als 47. und 54.

Den Tagessieg auf dem 180 Kilometer langen Teilstück von Villatuerta nach Zuia-Murgia sicherte sich Astana-Profi Alexander Winokourow, der vier Kilometer vor dem Ziel attackierte und seinen Vorsprung vor dem heranstürmenden Hauptfeld verteidigte.

Andy und Frank Schleck landeten auf den Plätzen 47. und 54.

Ergebnisse, 3. Etappe der Baskenland-Rundfahrt:

1. Alexander Winokourow - Astana 4:20:38 Std.; 2. Oscar Freire - Rabobank + 8 Sek.; 3. Paul Martens (Maastricht/Niederlande) - Rabobank;

Gesamtwertung, nach der 3. Etappe: 1. Joaquim Rodriguez (Spanien) - Katusha 12:30:09 Std.; 2. Andreas Klöden (Kreuzlingen/Schweiz) - Radioshack; 3. Samuel Sánchez - Euskaltel-Euskadi alle gleiche Zeit.

(L'essentiel online)

Deine Meinung