Tahrir-Platz – «Wir sind drei Millionen»

Publiziert

Tahrir-Platz«Wir sind drei Millionen»

Der Tahrir-Platz im Zentrum Kairos ist voll von Protestierenden. Wie viele es genau sind ist unklar. Die Menge skandiert: «Wir sind drei Millionen».

Es scheint, als ob die für Freitag geplante Monster-Demonstration in Ägypten bereits am Donnerstagabend stattfindet. Der Tahrir-Platz in Kairo ist voll von Protestierenden. Sie skandieren laut Spiegel-Online gemeinsam «wir sind drei Millionen».

Viele der Menschen auf dem Platz lägen sich in den Armen und hätten Tränen in den Augen. Wael Ghonim verkündet über Twitter, er sei bald auf dem Platz dabei. Der Google-Mitarbeiter gilt als einer der Organisatoren der Proteste, die am 25. Januar begonnen haben. Er saß während 12 Tagen in Haft. Erst am Dienstag ist er frei gelassen worden.

Viele der Demonstranten auf dem Tahrir-Platz sind enttäuscht darüber, dass Omar Suleiman möglicherweise die Nachfolge von Hosni Mubarak antreten könnte. Denn dieser sei ja letztlich auch ein «Mann von Mubarak».

Erstmals zeigte auch das ägyptische Staatsfernsehen Live-Bilder vom Tahrir-Platz.

Deine Meinung