Video – Wolf in der Nähe von Luxemburg gefilmt

Publiziert

VideoWolf in der Nähe von Luxemburg gefilmt

EBLY – Die wallonischen Behörden haben ein Video veröffentlicht. Es wurde im Mai aufgenommen – nur wenige Kilometer von der luxemburgischen Grenze entfernt.

Ein Wolf blickt in die Kamera, etwa 20 Kilometer vom Großherzogtum entfernt. Die Aufnahmen stammen von den wallonischen Behörden und wurden am 22. Mai in der Gemeinde Ebly aufgenommen, etwa 20 Kilometer vom Großherzogtum entfernt.

Bereits 2016 wurden zwei Wölfe auf dem Plateau des Tailles und 2018 im Hohen Venns (eine Region, die sich bis nach Belgien in die Provinz Lüttich und in Deutschland bis nach Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen erstreckt) gesichtet. Der Wolf in Ebly ist damit der dritte, der in diesem Gebiet entdeckt wurde.

Nach Angaben der wallonischen Behörden ergab die genetische Analyse von Ausscheidungen, dass noch ein viertes Tier im Gebiet gewesen sein muss. Zum ersten Mal seit 124 Jahren wurde im Jahr 2017 bestätigt, dass ein Wolf Luxemburg durchquert hatte, damals in der Nähe von Garnich. Seitdem haben sich mehrere Spuren als falscher Alarm herausgestellt, wie etwa am 13. Mai in Befort, im Osten des Großherzogtums.

(L'essentiel)

Deine Meinung