Missliche Lage – Wozu dient eigentlich eine Handbremse?
Publiziert

Missliche LageWozu dient eigentlich eine Handbremse?

LUXEMBURG - Ein führerloses Auto hat sich am Mittwochmorgen auf dem Parkplatz der City Concorde selbstständig gemacht und einige Passanten erschreckt.

«Gegen 8 Uhr kamen mehrere Kunden und erzählten mir, dass ein führerloses Auto über den Parkplatz rolle», berichtete Leserreporter Olivier. Eine Autofahrerin hatte ihr Auto auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums City Concorde abgestellt und vergessen, die Handbremse anzuziehen. Gestoppt wurde es erst von einer Betonabgrenzung. «Gut, dass dort die Barriere war, sonst wäre das Auto vielleicht ins Feld gerollt. So ist niemandem etwas geschehen, selbst das Auto ist heile», so Olivier weiter. Um das Auto aus der misslichen Lage zu befreien, wurde es abgeschleppt.

Die Autofahrerin ist mit ihrem Auto in einer ungünstigen Position nicht allein. Erst am Dienstag hatte in der Innnenstadt ein Lieferwagenfahrer für staunende Blicke gesorgt. Sein Wagen war mit einer Seite auf der Leitplanke stecken gebliebe.

(L'essentiel Online)

Werden Sie Leser-Reporter!

Ist etwas passiert und Sie waren dabei? Zücken Sie Ihr Handy und werden Sie Leser-Reporter für «L’essentiel». So geht's.

Deine Meinung