Absurdes Wendler-Beileid – «Wünschte dir nie den Tod»

Publiziert

Absurdes Wendler-Beileid«Wünschte dir nie den Tod»

Nach dem überraschenden Tod von Willi Herren meldet sich auch Michael Wendler zu Wort. Seine Nachricht wirkt überaus befremdlich.

Der Wendler und Willi Herren waren keine Freunde.

Der Wendler und Willi Herren waren keine Freunde.

picturedesk

Seit seinem DSDS-Aus macht der Schlagersänger hauptsächlich mit negativen und kuriosen Schlagzeilen auf sich aufmerksam. Wenn sich der Wendler zu Wort meldet, dann nur mehr über die Nachrichten-Plattform Telegram. Dort teilt er hauptsächlich Verschwörungstheorien und verbreitet damit Panik.

Nun mischte sich auch einer persönlichere Mitteilung unter die Angstmacherei. Doch auch diese wirkt sehr befremdlich. Mit gleich vier roten Rufzeichen schreibt der Wendler: «Mein Beileid», und weiter: «Wir waren nicht immer einer Meinung, aber den Tod wünschte ich dir nie. Lebe wohl.» 

Laura brachte Willi zum Durchdrehen

Die zwei Schlagersänger haben definitiv eine Vergangenheit miteinander. Vor allem in der Show «Sommerhaus der Stars» kam es zu Reibereien. In einer Szene platzte Willi sogar der Kragen: Als der Wendler seiner Laura auf den Hintern klatschte, konnte sich Willi nicht mehr zurückhalten und beschimpfte seinen Schlager-Kollegen. Er warf ihm eine gespaltene Persönlichkeit vor und meinte, dass er sich schämen solle.

Auch nach dem skandalösen DSDS-Rauswurf vom Wendler sparte Willi Herren nicht mit Attacken: «Ich kann es einfach nicht verstehen, wie man sich nur so das Hirn durchpusten lassen kann.» 

(L'essentiel/slo)

Deine Meinung