In Deutschland – Zahl deutscher IS-Kämpfer deutlich gestiegen

Publiziert

In DeutschlandZahl deutscher IS-Kämpfer deutlich gestiegen

Nach neuesten Schätzungen der Regierung sind mehr radikale Islamisten aus Deutschland ins Kampfgebiet ausgereist, als bisher angenommen.

Die Zahl radikaler Islamisten aus Deutschland, die in Syrien und dem Irak für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kämpfen, ist deutlich gestiegen. Nach der neuesten Schätzung sind inzwischen mindestens 550 Radikale ins Kampfgebiet ausgereist, wie Bundesinnenminister Thomas de Maiziére (CDU) am Freitag dem Sender phoenix sagte.

«Bis vor wenigen Tagen haben wir noch 450 gesagt. Insbesondere im Vergleich zum letzten Jahr ist das ein hoher Anstieg.» Zur Terrorgefahr hierzulande sagte de Maizière, eine absolute Sicherheit vor Anschlägen gebe es nicht. «Wir tun das uns Mögliche, wir haben die Szene ganz gut im Griff.»

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung