Kabul – Zahlreiche Tote und Hunderte Verletzte bei Anschlag

Publiziert

KabulZahlreiche Tote und Hunderte Verletzte bei Anschlag

Im Zentrum der afghanischen Hauptstadt kam es zu einer heftigen Bombenexplosion. Unter den Opfern sind viele Kinder und Frauen.

Die Zahl der Opfer steigt: Verletzte Menschen werden in einem Krankenhaus von Kabul behandelt. (7. August 2015) (Bild: AFP/Wakil Kohsas)

Die Zahl der Opfer steigt: Verletzte Menschen werden in einem Krankenhaus von Kabul behandelt. (7. August 2015) (Bild: AFP/Wakil Kohsas)

Bei einer heftigen Bombenexplosion im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul sind in der Nacht zum Freitag mindestens sieben Menschen getötet und fast 200 weitere verletzt worden.

Es gebe mindestens sieben Todesopfer, fast 400 Verletzte seien ins Krankenhaus gebracht worden, sagte der Sprecher des Gesundheitsministeriums, Wahidullah Majar. Demnach zählten auch Kinder zu den Verletzten. Kabuls Polizeichef Abdul Rahman Rahimi sprach hingegen von acht Todesopfern und 128 Verletzten.

Taliban in der Sommer-Offensive

Zu der Tat bekannte sich zunächst niemand. Die radikalislamischen Taliban hatten zuletzt ihre Angriffe im Zuge ihrer Sommer-Offensive ausgeweitet.

Die Taliban hatten in der vergangenen Woche den Tod ihres langjährigen Anführers Mullah Omar bestätigt und Mullah Achtar Mansur zum neuen Anführer bestimmt. Zwar gilt Mansur als Unterstützer der jüngst aufgenommenen Friedensgespräche mit Kabul, zugleich forderte er seine Anhänger aber auf, den seit 14 Jahren andauernden Aufstand fortzusetzen. Mansur ist überdies in den eigenen Reihen umstritten.(L'essentiel/chk/afp)

Deine Meinung