Regen beschädigt Straße – Zufahrt zum Kirchberg für fünf Tage zu

Publiziert

Regen beschädigt StraßeZufahrt zum Kirchberg für fünf Tage zu

LUXEMBURG - Weil die Fahrbahn wegen Erdrutsch beschädigt ist, wird auf der A1-Ausfahrt zum Kirchberg eine Notfallbaustelle eingerichtet. Die Ausfahrt bleibt von Sonntag bis nächsten Freitag zu.

Die Zufahrt von der A1 und A7 zum Kreisverkehr Serra auf dem Kirchberg bleibt fünf Tage lang gesperrt.

Die Zufahrt von der A1 und A7 zum Kreisverkehr Serra auf dem Kirchberg bleibt fünf Tage lang gesperrt.

Ministerium

Die Ausfahrt von der A1 und A7 zum Kirchberg in Richtung Kreisverkehr Serra bleibt wegen Erdrutsches von diesem Sonntag, 16 Uhr bis nächsten Freitag, 16 Uhr für Verkehr gesperrt. Dort entsteht eine Notbaustelle.

Für Autofahrer wird eine Umleitung eingerichtet. Verkehrsteilnehmer aus Richtung Gaspreich können den unterirdischen Tunnel unter dem Kreisverkehr benutzen. Autofahrer aus Richtung Trier sind gebeten, die Umleitung in Richtung Kreisverkehr Messe zu nehmen.

(L'essentiel online)

Deine Meinung