Drama in Brasilien – Zug rast in Wohnhäuser – acht Tote

Publiziert

Drama in BrasilienZug rast in Wohnhäuser – acht Tote

Ein Zug ist in São José do Rio Preto in Brasilien entgleist und in zwei Wohnhäuser gedonnert. Acht Menschen starben, sechs weitere wurden verletzt.

Bei der Entgleisung eines Güterzugs in Brasilien sind mindestens acht Menschen umgekommen. Weitere sechs Menschen wurden – laut Behörden – verletzt, als der Zug am Sonntagabend (Ortszeit) in São José do Rio Preto, knapp 450 Kilometer nordwestlich von São Paulo, entgleiste.

Die neun Waggons mit einer Ladung von 1000 Tonnen Mais zerstörten zwei Häuser. Unter den Opfern befänden sich zwei Kinder und eine schwangere Frau.

Zeugen berichteten, der Zug sei mit hoher Geschwindigkeit durch den Ort gefahren. Das Bahnunternehmen ALL entgegnete, via Satelliten sei festgestellt worden, dass der Güterzug nicht zu schnell war.

(L'essentiel Online/sda)

Deine Meinung