Eishockey – Zuschauer-Weltrekord bei College-Spiel

Publiziert

EishockeyZuschauer-Weltrekord bei College-Spiel

Nur knapp sieben Monate nach dem «Weltrekord auf Schalke» im Eröffnungsspiel der Eishockey-WM haben es nun zwei Uni-Teams aus Michigan geschafft, noch mehr Zuschauer anzulocken.

113 411 Zuschauer strömten am Samstagnachmittag (Ortszeit) ins Michigan-Stadium von Ann Arbour.

Im prestigeträchtigen Duell standen sich die Universitätsteams von Michigan und Michigan State (5:0) gegenüber. Die Begegnung kackte damit die Zuschauer-Rekordmarke, die am 7. Mai «auf Schalke» aufgestellt worden warr. Dort wollten «nur» 77 803 Zuschauer die Partie der deutschen Mannschaft gegen den Olympiazweiten USA (2:1 n.V.) sehen.

(L'essentiel Online mit si/20 M)

Deine Meinung