Differdingen – Zwei Autos krachen im Berufsverkehr aneinander

Publiziert

DifferdingenZwei Autos krachen im Berufsverkehr aneinander

LULXEMBURG - Zwei Autos sind am Freitagmorgen auf der Rue de Soleuvre in Differdingen in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen. Die Straße war kurze Zeit blockiert.

In den Unfall waren zwei Pkw verwickelt. Ein Lieferwagen konnte gerade noch stoppen.

In den Unfall waren zwei Pkw verwickelt. Ein Lieferwagen konnte gerade noch stoppen.

Leser-Reporter

Auf der Rue de Soleuvre in Differdingen hat sich am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr ein Unfall ereignet. Zwei Fahrzeuge krachten nahe der Cité Henri Grey aneinander. Wegen des Polizei- und Rettungseinsatzes kam es auf der Hauptverkehrsachse der Stadt zu kurzzeitigen Verzögerungen im Berufsverkehr.

Ein Sprecher der Einsatzkräfte erklärte L'essentiel, dass niemand bei dem Unfall verletzt wurde. Laut Polizei gab es eine «leicht verletzte» Person. Die Kollision sei während eines Überholmanövers passiert.

(L'essentiel)

Deine Meinung