Luxemburg – Zwei Autos überschlagen sich binnen 25 Minuten
Publiziert

LuxemburgZwei Autos überschlagen sich binnen 25 Minuten

LUXEMBURG - Sowohl bei Wasserbillig wie auch in Eischen gab es am Dienstagmittag je einen spektakulären Unfall. Beide endeten aber relativ glimpflich.

Innerhalb von 25 Minuten überschlugen sich am Dienstag zwei Autos im Großherzogtum. Der erste Unfall ereignete sich auf der Strecke zwischen Mompach und Wasserbillig. Dort verlor der Fahrer in einer Rechtskurve die Kontrolle und der Wagen hob ab. Während der Mann mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde, blieben die drei anderen Insassen, eine Frau und zwei Jugendliche, unverletzt.

Der zweite Crash geschah in Eisch auf der Rue de Steinfort. Auch hier verlor der Fahrer in einer Rechtskurve die Kontrolle und fuhr über eine Verkehrsinsel. Anschließend überschlug sich der Pkw, prallte gegen eine Hauswand und kam auf dem Dach zum Stillstand. Fahrer und Beifahrer wurden zur Sicherheit in ein Krankenhaus gebracht.

(L'essentiel)

Deine Meinung