Auf dem Zebrastreifen – Zwei Damen auf dem Weg zu Kirche angefahren
Publiziert

Auf dem ZebrastreifenZwei Damen auf dem Weg zu Kirche angefahren

STEINFORT - Am Sonntagvormittag hat ein Autofahrer zwei Frauen übersehen und mit seinem Wagen erfasst. Die beiden waren auf dem Weg in den Gottesdienst.

Ein unachtsamer Autofahrer hat am Sonntagvormittag zwei Frauen auf dem Zebrastreifen erwischt. Die beiden waren gegen 9.50 Uhr auf dem Weg in den Gottesdienst in Steinfort, als sie der Wagen beim Überqueren der Straße erfasste.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann die Damen beim Abbiegen in die Rue de Hobscheid übersehen. Sie wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht.

(jm/L'essentiel)

Deine Meinung