Radsport – Zwei Luxemburger sind bei der Vuelta dabei

Publiziert

RadsportZwei Luxemburger sind bei der Vuelta dabei

LUXEMBURG – Am größten Radrennen Spaniens werden auch zwei Fahrer aus dem Großgerzogtum an den Start gehen – Jempy Drucker und Laurent Didier wurden von ihren Teams bestätigt.

Laurent Didier ist in diesem Jahr bereits beim Giro d'Italia an den Start gegangen.

Laurent Didier ist in diesem Jahr bereits beim Giro d'Italia an den Start gegangen.

Editpress/Gerry Schmit

Im Fahrerfeld der Vuelta a España wollen zwei Luxemburger gute Leistungen abliefern. Jempy Drucker ist einer von neun Teilnehmern aus dem BMC-Team. Der Sprinter konnte zuletzt mit drei zweiten Plätzen bei der Burgos-Rundfahrt in Spanien glänzen.

Für das Trek-Team, das ohne wirklichen Spitzenfahrer antritt, wird Laurent Didier in die Pedale treten. Der gebürtige Dippacher hatte bereits im Mai am Giro d'Italia teilgenommen.

Die Vuelta beginnt am 20. August mit einem Teamzeitfahren. Wie in jedem Jahr werden die Fahrer hauptsächlich in den Bergen unterwegs sein: 14 Etappen haben ein sehr schwieriges Profil.

(jg/L'essentiel)

Deine Meinung