Mehr als zwei Millionen Aufrufe: Zwei luxemburgische «Ritter» erobern das Netz
Publiziert

Mehr als zwei Millionen AufrufeZwei luxemburgische «Ritter» erobern das Netz

LUXEMBURG – Es kommt nicht häufig vor, dass ein aus dem Großherzogtum stammender Video-Clip so viral geht wie dieser: Zwei als Ritter verkleidete Luxemburger schlagen sich gegenseitig mit einer Bratpfanne auf den Kopf. Was primitiv klingt, hat schon für millionenfache Aufrufe auf Twitter gesorgt.

2,4 Millionen Aufrufe innerhalb von 48 Stunden: Das ist der durchschlagende Erfolg zweier luxemburgischer «Ritter», die auf Video gebannt haben, wie sie sich gegenseitig mit einer Bratpfanne auf ihre Helme schlagen. Der rund 40 Sekunden lange Clip ging auf Twitter in kürzester Zeit durch die Decke und wurde von dem ehemaligen amerikanischen Basketballspieler Rex Chapman gepostet.

Chapman, der von 1988 bis 2000 in der NBA spielte, unter anderem bei den Miami Heats und den Phoenix Suns, hat eine Followerzahl von mehr als 1,2 Millionen Usern. Ein wahrer Erfolg, denn das Video mit dem Titel «Panslapping Contest» hat Millionen Aufrufe verzeichnet und wurde weltweit zum viralem Hit. Sogar bis nach Indien hat es der 40 Sekunden lange Clip geschafft und wurde über 3000 Mal retweetet und hat über 1000 Kommentare geerntet.

(L'essentiel)

Deine Meinung

1 Kommentar