Perry und Kravitz – Zwei Sexsymbole beim Super Bowl

Publiziert

Perry und KravitzZwei Sexsymbole beim Super Bowl

Katy Perry bekommt während ihres Auftritts beim legendären Super Bowl Unterstützung von Lenny Kravitz. Die Show dürfte heiß werden.

DPA

Popstar Katy Perry muss das Ding nicht alleine über die Bühne bringen. Lenny Kravitz werde mit ihr in der Halbzeitpause des Football-Fernsehspektakels auftreten, gab die 30-Jährige am Samstag im Fernsehsender NBC bekannt. Das Finale der amerikanischen Football-Profiliga NFL findet am 1. Februar in Glendale im US-Staat Arizona statt.

Der Super Bowl ist einer der prestigeträchtigsten Sportereignisse der USA. Er wird weltweit übertragen und von Hunderten Millionen Menschen rund um den Globus verfolgt. In der Halbzeitpause traten vor Perry und Kravitz zuletzt Bruno Mars, Beyoncé Knowles, Madonna und die Black Eyed Peas als Haupt-Acts auf.

Nippelgate-Gefahr?

Letztere holte sich übrigens auch Unterstützung in Form von Sängerin M.I.A., die sich prompt mit einem ausgestreckten Mittelfinger für die Einladung zum Fernsehevent des Jahres bedankte. Weil der Super Bowl live übertragen und auch von Kindern angeschaut wird, sorgte M.I.A. damit für einen regelrechten Skandal in den Staaten.

Dabei wird seit Janet Jacksons Nipple-Gate darauf geachtet, die Übertragung zeitversetzt zu senden, damit eventuelle Fehltritte der Künstler herausgeschnitten und so den Zuschauern vorenthalten werden können. Damals riss Justin Timberlake der Schwester von Michael Jackson während der Performance den BH von der Brust und entblößte einen Nippel samt Metallschmuck.

Bei all dem Sexappeal, den Katy Perry und Lenny Kravitz da in diesem Jahr gemeinsam auf die Bühne bringen werden, sollten die Veranstalter die Verzögerungszeit wohl vorsichtshalber ein wenig ausweiten.

(L'essentiel/ink/sda)

Deine Meinung