Hessen (D) – Zwei Tote bei Explosion an Raststätte
Publiziert

Hessen (D)Zwei Tote bei Explosion an Raststätte

Auf einer Raststätte auf der A45 raste ein Auto in eine Tankstelle. Es kam zu einer Explosion. Zwei Personen starben.

Wie es zu dem tödlichen Unfall hat kommen können, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wie es zu dem tödlichen Unfall hat kommen können, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

20min/Michael Scherrer

Bei einem Feuer an der Raststelle Langen-Bergheim Ost an der Autobahn 45 in Hessen sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Vor dem Brand am Montagmittag soll es eine Explosion gegeben haben, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Südosthessen in Offenbach sagte. Zwei Fahrzeuge seien betroffen gewesen. Einer der Toten sei in einem Fahrzeug gefunden worden, ein anderer habe außerhalb gelegen. Bilder zeigen ein Autowrack, das unmittelbar vor der Tankstelle auf der Seite liegt.

Kurz nach Mittag soll ein Mercedes mit hohem Tempo die Zapfsäule der Tankstelle an der A45 und anschließend ein anderes Auto gerammt haben. Wie die «Bild» schreibt, fingen beide Fahrzeuge Feuer und explodierten anschließend. Bei der Detonation starb der Fahrer des Mercedes, ein weiterer Toter wurde in unmittelbarer Nähe des Wracks gefunden. Es ist noch unklar, ob der Tote ebenfalls im Unfallfahrzeug saß oder von ihm erfasst wurde.

Unfallursache noch unklar

Die Flammen griffen auch auf den Tankstellen-Shop und das Restaurant der Raststätte über. Wie ein Polizeisprecher zur «Bild» sagte, ist die Unfallursache zurzeit noch völlig unklar. Auch über die Identität der Toten sei noch nichts bekannt.

(L'essentiel/Benedikt Hollenstein)

Deine Meinung