Karlstein am Main – Zwei tote Kinder in Wohnung entdeckt
Publiziert

Karlstein am MainZwei tote Kinder in Wohnung entdeckt

Im deutschen Bundesland Bayern wurden in einer Wohnung zwei tote Kinder entdeckt. Eine Bestätigung über die Todesursache gibt es bislang noch nicht.

In einer deutschen Wohnung wurden zwei tote Kinder entdeckt. Die Ermittlungen laufen. Symbolbild. 

In einer deutschen Wohnung wurden zwei tote Kinder entdeckt. Die Ermittlungen laufen. Symbolbild. 

Annette Riedl / dpa / picturedesk.com

Drama in Karlstein am Main. Wie deutsche Medien berichten, wurden am Montag zwei Kinder in einer Wohnung tot aufgefunden. Wie die deutsche Presseagentur berichtet, könnte eine durch eine defekte Heizung ausgelöste Kohlenmonoxidvergiftung die Todesursache sein. Dies wurde von der Polizei bislang allerdings noch nicht bestätigt. Sie teilte allerdings mit, dass erste Anzeichen auf einen Unglücksfall hindeuten. Die Ermittler gehen somit nicht von Fremdverschulden aus. 

Einzelheiten waren zunächst keine bekannt. Berichten zufolge handelt es sich bei den Verstorbenen um ein Mädchen und einen Jungen. Der Vater der Kinder soll schwer verletzt überlebt haben. Über die Mutter war zunächst nichts bekannt. Auch das Alter der Kinder wurde bislang nicht preisgegeben. Zudem war unklar, wer die Kinder gefunden und die Einsatzkräfte verständigt hatte. Der Notruf ging gegen 8.00 Uhr am Morgen ein.

Geruchsloses Gas als tödliche Falle 

Das sehr giftige Kohlenmonoxid (CO) ist ein brennbares, farb- und geruchloses Gas. Es entsteht unter anderem, wenn Holz, Kohle oder Gas ohne genügend Sauerstoff verbrennen, etwa in geschlossenen Räumen oder bei defekten Heizanlagen. Bei der Lagerung von Holzpellets kann ebenfalls CO entstehen. Auch an Stromaggregaten, die meist mit Diesel oder Benzin betrieben werden, entstehen giftige Abgase wie Kohlenmonoxid.

Kohlenmonoxid blockiert den Transport von Sauerstoff im Blut. Bei einer Vergiftung kommt es zu Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit und Bewusstlosigkeit – und im schlimmsten Fall zum Erstickungstod. Vor allem im Schlaf werden die Symptome nur selten bemerkt.

(L'essentiel/mr)

Deine Meinung