Bei Saarburg – Zwei Verletzte bei Unfall auf B407
Publiziert

Bei SaarburgZwei Verletzte bei Unfall auf B407

ZERF – Ein missglücktes Überholmanöver hat am Samstagnachmittag zu einem schweren Unfall mit drei beteiligten Autos in der Nähe von Saarburg geführt.

ARCHIV - 12.06.2017, Bayern, G�nzburg. Auf einem Polizeifahrzeug warnt auf der Autobahn A8 eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Am 05.04.2018 findet ein Verk�ndungstermin im Prozess um Schmerzensgeld gegen den Freistaat Bayern nach einem t�dlichen Unfall statt. Foto: Stefan Puchner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

ARCHIV - 12.06.2017, Bayern, G�nzburg. Auf einem Polizeifahrzeug warnt auf der Autobahn A8 eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Am 05.04.2018 findet ein Verk�ndungstermin im Prozess um Schmerzensgeld gegen den Freistaat Bayern nach einem t�dlichen Unfall statt. Foto: Stefan Puchner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Stefan Puchner

Zwei Menschen sind bei einem Zusammenstoß dreier Autos zwischen Vierherrenborn und Zerf (Landkreis Trier-Saarburg) verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war es am Samstagnachmittag nach einem missglücktem Überholmanöver auf der B407 zur Kollision der Fahrzeuge gekommen.

Ein Autofahrer hatte trotz Gegenverkehrs zum Überholen angesetzt und so den Zusammenstoß mit zwei weiteren Wagen ausgelöst. Zwei Insassen in verschiedenen Fahrzeugen wurden verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht.

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung