Nadja Regin – Zweites Bond-Girl stirbt innerhalb von zehn Tagen

Publiziert

Nadja ReginZweites Bond-Girl stirbt innerhalb von zehn Tagen

Nadja Regin wurde mit «Goldfinger» und «Liebesgrüße aus Moskau» bekannt. Jetzt ist die Serbin gestorben.

Die serbische Schauspielerin Nadja Regin ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Das teilte der offizielle 007-Twitter-Account am Montag mit. Regin spielte in zwei Bond-Filmen mit: In «Liebesgrüße aus Moskau» und «Goldfinger» spielte sie an der Seite von Sean Connery. Neben ihren Rollen als Bond-Girl spielte Regin in drei Edgar-Wallace-Kurzfilmen mit.

Vor zehn Tagen starb bereits das Bond-Girl Tania Mallet. Wie Regin spielte auch sie im Film «Goldfinger» mit. Es blieb Mallets einzige Filmrolle. Die Britin war in den 1960er Jahren ein gefragtes Model und bemühte sich ohne Erfolg bereits um eine Rolle in der Bond-Episode «Liebesgrüße aus Moskau».

(L'essentiel/fur)

Deine Meinung