Luxemburg – Zwillings-Mutter bekommt wieder Zwillinge

Publiziert

LuxemburgZwillings-Mutter bekommt wieder Zwillinge

ARSDORF – Céline hat vor vier Jahren schon zwei Mädchen zur Welt gebracht. Nun erwartet die 28-Jährige ihre nächsten Zwillinge.

Die Familie bekommt noch einmal zweifachen Zuwachs. (Foto: privat)

Die Familie bekommt noch einmal zweifachen Zuwachs. (Foto: privat)

Als Céline aus Arsdorf in der Gemeinde Rambruch das Ultraschallbild sah, brauchte sie einen Moment, um zu realisieren, was gerade geschieht. Auf dem Bildschirm des Arztes waren Zwillinge zu sehen. Vor vier Jahren hatte die heute 28-Jährige bereits Zwillinge zur Welt gebracht – zwei Mädchen.

Nach dem Arztbesuch rief die Erzieherin sofort ihren Mann an. «Das erste was er gesagt hatte war: Sag mir nicht, dass es wieder zwei sind», lacht Céline. Nach dem Telefonat habe es in ihrem Kopf sofort zu Rattern begonnen: «Ich habe mir viele Fragen gestellt. Wo bringen wir sie unter? Brauchen wir ein neues Auto?» Dann sei ihr ihre erst Schwangerschaft durch den Kopf geschossen, während der sie drei Monate lang das Bett hüten musste und nach der Geburt um ihre frühgeborenen Mädchen zittern musste.

«Ich habe von jedem Kleidungsstück jeweils nur ein Exemplar aufbewahrt. Ich hätte mir nie denken können, dass ich alles noch einmal doppelt brauchen würde», fährt sie fort. Um den Alltag macht sie sich keine Sorgen. Ihr Mann Martin (25), der im Baugewerbe tätig ist, «liebt es, sich um die Mädels zu kümmern». Nach der Babypause seiner Lebensgefährtin, wird er sich ein Jahr lang um die Babys kümmern. Die großen Schwestern Jade und Théa können es kaum noch erwarten, ihre Geschwister zu bekommen. «Die beiden denken jetzt, dass Schwangere immer zwei Babys bekommen», sagt die Mutter.

(Marion Chevrier/L'essentiel)

Deine Meinung